Navigation überspringen

i) bereits gefasster Beschluss öffentlich

                                    
                                        LANDESHAUPTSTADT DRESDEN

BESCHLUSSAUSFERTIGUNG
Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau (SB/084/2014)

(2)-Y\~. ~~
Sitzung am:

04.06.2014

Beschluss zu:

V2853/14

Gegenstand:

~.(."!>

~~ü.coGb~

4.(1(

s~ ,(%&;'~

V.t~\
Cb.cb ..t4

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 6022, Dresden-Trachau, Wohnbebauung Neuländer Straße
hier:
1. Aufstellungsbeschluss vorhabenbezogener Bebauungsplan
2. Grenzen des räumlichen Geltungsbereichs des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes
3. Verzicht auf frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Beschluss:
1. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau beschließt nach § 2 Abs. 1 BauGB für das
Gebiet Dresden-Mickten einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan nach § 8 f. BauGB
aufzustellen. Dieser trägt die Bezeichnung: Vorhabenbezogener Bebauungsplan
Nr. 6022, Dresden-Trachau, Wohnbebauung Neuländer Straße.
2. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau beschließt den Geltungsbereich des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes entsprechend den Anlagen 1 und 2.
3. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bau beschließt in Anwendung von § 13 a Abs. 2
Nr. 1 i. V. m. § 13 Abs. 2 Nr. 1 BauGB von der frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung
nach § 3 Abs. 1 BauGB und § 4 Abs. 1 BauGB abzusehen. Die Öffentlichkeit wird nach
§ 13 a Absatz 3 Nr. 2 BauGB über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung sowie
die wesentlichen Auswirkungen unterrichtet und erhält Gelegenheit zur Äußerung.

/')
/

!

Dresd~n.f
/ I

i I

/I

i'

I

f

fj

rJL

Jöffl Marx
V<Pfsitzender