Navigation überspringen

BK SB V0972/16 2016 09 19 Abschlussbericht

                                    
                                        Hausmitteilung

•

vertraulich

An alle

Dresden.

j^LGzqcu'

Landeshauptstadt Dresden
Beigeordneter für Stadtentwick
lung, Bau und Verkehr
GZ:

{GB 6) 61 00 39

Fraktionen sowie Stadträtinnen/Stadträte
des Stadtrates der Landeshauptstadt Dresden

Datum:

19, Sfp, 20,5

Beschlusskontrolle zu V0972/16 (Sitzungsnummer: SB/023/2016)
Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 6022, Dresden-Trachau, Wohnbebauung Neuländer Straße

Sehr geehrte Damen und Herren,

folgende abschließende Information kann zu oben genanntem Beschluss gegeben werden:
1. „Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr beschließt nach § 2 Abs. Ii. V. m. § 1
Abs. 8 BauGB, den Geltungsbereich des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 6022 entspre
chend Anlage 2 zu ändern.
2. Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr nimmt zur Kenntnis, dass von der früh
zeitigen Unterrichtung und Erörterung nach § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB abgesehen wurde.

Die frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit auf Grundlage von § 13 a Abs. 3 Nr. 2 BauGB
hat stattgefunden.

3. Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr billigt den Entwurf zum vorhabenbezo
genen Bebauungsplan Nr. 6022, Dresden-Trachau, in der Fassung vom 27. November 2015 (An
lage 3).
4. Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr nimmt zur Kenntnis, dass der vorhaben
bezogene Bebauungsplan aus dem Flächennutzungsplan entwickelt wurde.
5. Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr billigt die Begründung zum vorhabenbe
zogenen Bebauungsplan-Entwurf in der Fassung vom 27. November 2015 (Anlage 4).
6.

Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr beschließt, den vorhabenbezogenen Be

bauungsplan Nr. 6022, Dresden-Trachau, nach § 13 a Abs. 2 Nr. 1 i. V. m. § 13 Abs. 2 Nr. 2 Alter
native 2 i. V. m. § 3 Abs. 2 BauGB für die Dauer von einem Monat öffentlich auszulegen und
nach § 13 Abs. 2 Nr. 3 Alternative 2 i. V. m. § 4 Abs. 2 BauGB die Beteiligung der berührten Be
hörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange durchzuführen."

Die Änderung des Geltungsbereiches wurde im Dresdner Amtsblatt Nr. 26-27/2016 vom 7. Juli 2016
bekanntgemacht.

Der Entwurf des o. g. VB-Planes hat In der Zeit vom 18. Juli bis einschließlich 18. August 2016 öffent
lich ausgelegen.
Mi! freundlichen Grüßen

Kenntnisnahme:

RjVSPhmidt-Lamontain

Dirk Hilbert
Oberbürgermeister