Navigation überspringen

V-Pro0022/19 Komplettversion

                                    
                                        fflll

Landeshauptstadt Dresden
Stadtbezirksamt Prohlis

Vorlage Nr.:
Datum:

Dresden.

V-Pro0022/19

2 2. AUS. 2019

Vorlage
für den Stadtbezirksbeirat Prohlis

I

Beratung und Beschlussfassung
Stadtbezirksbeirat Prohlis

I öffentlich

I beschließend

Gegenstand:
Umsetzung Begleitplanung Wasaplatz, hier: Nachtrag Entwicklung eines Wochenmarktes sowie
einer Fläche für Stadtteilfeste u.ä.

Beschlussvorschlag:
l. Der Stadtbezirksbeirat beschließt, zusätzliche Mehrkosten i. H. v. 17.000 Euro für die In­
stallation einer Elektroanlage zur Entwicklung des Wochenmarktes sowie einer Fläche
für Stadtteilfeste auf dem Wasaplatz zur Verfügung zu stellen.
2. Die Mittel werden dem Amt für Wirtschaftsförderung im Sinne einer Fehlbetragsfinan­
zierung übertragen.

bereits gefasste Beschlüsse:
V-ProOOll/19 vom 17.06.2019

aufzuhebende Beschlüsse:
keine

2/3

Finanzielle Auswirkungen/Deckungsnachweis:
Investiv:

Teilfinanzhaushalt/-rechnung:
Projekt/PSP-Element:

15- Wirtschaft und Tourismus

Erwerb Sachanlagenvermögen Märkte
70.803008.710.006

Kostenart:

7400000

lnvestitlonszeltraum/-jahr:
Einmalige Einzahlungen/Jahr:
Einmalige Auszahlungen/Jahr:
Laufende Einzahlungen/jährlich:
Laufende Auszahlungen/jährlich:
Folgekosten gem.§ 12 SächsKomHVO (ein
schließlich Abschreibungen):

2019

Konsumtiv:

Mittel des Stadtbezirksbeirates Prohlis

27.000 Euro/brutto/2019

Teilergebnishaushalt/-rechnung:
Produkt:
Kostenart:

44291100

Einmaliger Ertrag/Jahr:
Einmaliger Aufwand/Jahr:
Laufender Ertrag/jährlich:
Laufender Aufwand/jährlich:
Außerordentlicher Ertrag/Jahr:
Außerordentlicher Aufwand/Jahr:
Deckungsnachweis:
PSP-Element:

10.100.11.1.1.10.16

Kostenart:

44291100

Werte der Anlagenbuchhaltung:
Buchwert:

Verkehrswert:

Bemerkungen:

Begründung:

Nachdem der Stadtrat in seiner Sitzung vom 14.02.2019 bei der Ausschreibung von Dienstleis
tungskonzessionen der Dresdner Wochenmärkte auch die künftige Bewirtschaftung eines Wo
chenmarktes auf dem Wasaplatz beschlossen hat(SR/061/2019), wird derzeit im Zuge der Um
setzung der Begleitplanung Wasaplatz die Marktfläche gestaltet sowie technisch vorbereitet,
welche für den Wochenmarkt zur Verfügung stehen soll, aber auch für Stadtteilfeste u. ä. ge
nutzt werden kann.

Die dafür durch ein Planungsbüro kalkulierten Installationskosten für die Elektroanlage unter

3/3

der Marktfläche beliefen sich ursprünglich auf 33.670,60 Euro (brutto). Das Amt für Wirtschafts
förderung sollte davon 23.670,60 Euro übernehmen, der Stadtbezirksbeirat Prohlis beschloss in
seiner Sitzung am 17.06.2019, die restlichen 10.000 Euro zur Verfügung zu stellen (VProOOll/19).
Begründet wurde dies mit der Nutzung der Marktfläche auch für Stadtteiifeste u. ä., womit eine
wesentliche Bedeutung über den Stadtbezirk hinaus vorliegt. Somit kann der Stadtbezirksbeirat
gem. Ziffer 2.1 Aufgabenabgrenzungsrichtlinie das zuständige Fachamt mit den ihm zur Verfü
gung stehenden Haushaltsmitteln zur Realisierung bestimmter, vom Stadtbezirksbeirat ge
wünschter, Maßnahmen unterstützen.

Mittlerweile liegt ein verbindliches Angebot der ausführenden Fachfirma (Elektro Dresden-West
Ges. f. Elektrotechnik mbH) vor, welches für die gesamte Elektroanlage einen wesentlich höhe
ren Kostenansatz, nämlich 58.247,60 Euro (brutto) veranschlagt. Somit liegt eine Erhöhung von
24.577,00 Euro vor, welche es auszugleichen gilt.
Der Stadtbezirksbeirat Prohlis erklärt sich bereit, neben den bereits beschlossenen 10.000 Euro
für die entstandene Deckungslücke von 14.577,00 Euro aufzukommen. Um für weitere Kosten

steigerungen während der Umsetzung gewappnet zu sein, soll der Betrag um eine zehnprozentige Sicherheitsreserve erhöht werden (gesamt 17.000,00 Euro).
Zuständig und mit der Umsetzung der Maßnahme betraut ist das Amt für Wirtschaftsförderung.

Anlagenverzeichnis:

Übersicht Leistungsverzeichnis Erweiterung Wasaplatz

Jörglämmerhirt
Stadtbezirksamtsleiter

Übersicht Leistungsverzeichnis Erweiterung Wasaplatz
netto

brutto

48.947,56 €

58.247,60 €

aus Schätzung IB

28.294,62 €

33.670,60 €

Fehlbetrag Summe

20.652,94 €

24.577,00 €

Summe Angebot EDW

Kostenaufstellung WIFÖ

Angebotssumme für zusätzliche Unterflurverteiler und Bodendose
netto

Zulage Stadtbezirksbeirat Vorlage

Differenz Kostenschätzung IB - Ausschreibung-geplante Zulage

brutto

8.403,36 €

10.000,00 €

12.249,58 €

14.577,00 €